1-Mannschaft2-MannschaftSenioren

So wollte der Schiri das haben !

Ein grinsender Schiedsrichter verlässt am heutigen Sonntag, den 20.10. gegen 17 Uhr den Sportplatz am Wiesenborn in Bad Homburg.

Offenbar zufrieden mit seiner Leistung lässt er ratlose, rätselnde und auch zurecht, ziemlich stinkige Spieler, Trainer und Fans auf dem Platz zurück. Ein eigentlich faires und ausgeglichenes Spiel gerät durch eine desolate Schiedsrichterleistung komplett aus den Fugen. Die 1. Mannschaft verliert mit 3:2 gegen eine sehr glückliche SGK aus Bad Homburg. Zwei, wie selbst der Gegner eingesteht, geschenkte Elfmeter entscheiden dieses Spiel, der zweite in der 94. Minute! Die Torschützen unserer Treffer waren Leonard Holderer und Dominik Nürnberger. Leider ist aber auch so etwas Teil des Amateur-Fußballs, in der heutigen Zeit wo Schiedsrichter ja bekanntlich Mangelware in den Vereinen sind, muss man wohl nehmen was man kriegen kann.

Unsere 2. Mannschaft hatte heute keine Probleme, sie gewannen wieder einmal souverän und ungefährdet mit 6:2 in ihrem Liga-Wettbewerb. Aktuell befindet man sich dort mit 15 Punkten und 36! geschossenen Toren auf Platz 3. Torschützen waren heute: Max Hoyer (4 x), Faysan Hasan Huseen Digale und Mark Prochatzki.

Das nächste Spiel für die 1. Mannschaft ist schon am kommenden Donnerstag, den 24.10. gegen den Tabellenersten FV Stierstadt. Anstoss ist 20 Uhr,

Die 2. Mannschaft bekommt am kommenden Sonntag, den 27.10. die SG Mönstadt/Grävenwiesbach II zu Gast. Los geht’s um 13 Uhr.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.