Sportanlage

Mitglieder mit Rechen gesucht!

Tierischer Besuch beim SVS.

Die traumhafte Lage unseres wunderschönen Rasenplatzes hat offensichtlich auch Nachteile. Zumindest für uns Menschen und im Besonderen für den fußballbegeisterten SVS’ler. Auf der Suche nach unfassbar leckeren Dingen (🌰🥜🥔?)  oder einfach nur aus blinder Zerstörungswut (👿) hat sich letzte Woche eine Horde Wildschweine (🐗🐗) durch ein Loch im Zaun über unser schönes Grün hergemacht. Das Loch wurde gefunden, neuer Zaun wurde angeschleppt und letzten Samstag durch unseren 2. Mannschaftstrainer Jascha Roßband, unseren Mittelfeldmotor Dominik Nürnberger und unseren Kassierer Bernd Liebetruth fachmännisch repariert.

 

Jetzt steht noch die Wiederherstellung der Wiese an und dazu ist eure Hilfe nötig. Um den schweinischen Schaden zu beheben, wollen wir vor dem Derby gegen Köppern (Anstoss ist um 14 Uhr), am Sonntag, den 1.12. um 11.30 Uhr mit Rechen und großen und kleinen Füßen versuchen aus unserem derzeitigen Acker wieder einen annähernd adretten Rasenplatz zu machen. Also kramt euer Gartengerät aus dem Schuppen und kommt auf euren (gerade nicht so schönen) Rasen. Wir hoffen auf eure Unterstützung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.