1-MannschaftJugendSeniorenVeranstaltung

Letztes Heimspiel der Saison 2017/2018

Das letzte Heimspiel der Saison 2017/2018 stand am Pfingstmontag um 15 Uhr gegen die FSG Weilnau/W./S. auf dem Plan.

Der letzte nötige Punkt sollte geholt werden um mit dem Abstiegskampf endgültig nichts mehr zu tun zu haben. Das geht natürlich mit viel Unterstützung unserer Fans bedeutend besser.

Durch unsere Flyer-Werbung auf dem Schützenfest und in einigen Seulberger-Geschäften haben dann  bei strahlendem Sonnenschein rund 160 Zuschauer den Weg zu unserem Seulberger Waldstadion gefunden.

Den Zuschauern wurde auch einiges geboten:

Unsere jüngsten Kicker und Kickerinnen stellten sich als Einlaufkinder zur Verfügung und Bernd Reith unterstützte uns mit seiner Anlage damit die Mannschaften und Kinder auch per Lautsprecher angesagt werden konnten. Toni hat uns wieder die leckersten Würstchen gegrillt und unser

Frozen Coffee-Angebot spricht sich auch langsam herum.

Die Stimmung war super und das merkten unsere Jungs auf dem Platz wohl auch. Nach einem unglücklichen Rückstand von 0:2  zur Pause, starteten sie eine Aufholjagd und mit Toren von Martin Pöhland und Tim Junghahn hatten wir am Ende den so wichtigen Punkt verdient,  um uns die Klasse zu sichern.

Es war ein spannender und schöner  letzter Heimspieltag und wir würden uns freuen wenn auch in der neuen Saison wieder viele “ alte“ aber auch sehr gerne „neue“ Fans den Weg zu unseren Spielen finden, denn mit Unterstützung von draußen läuft’s halt auf dem Platz schon viel besser.

Danke an die Einlaufkids und auch den Eltern, die das möglich gemacht haben, ebenso an alle Helfer die uns in dieser Saison unterstützt haben, sei es am Grill oder durch Kuchenspenden, hinter der Theke oder auf und um den Platz, wir hoffen ihr seid 2018/2019 wieder dabei !

Ein Gedanke zu „Letztes Heimspiel der Saison 2017/2018

  1. Hallo Sibylle, das mit der Antwortmail hat scheinbar nicht funktioniert. Deshalb schreibe ich jetzt hier. Der Artikel ist gut gelungen. Mach weiter so . Habe ihn mit Freude gelesen. Schick mir doch nochmal deine private email adresse. Dann können wir auch in der Zeit ohne Fußball Neuigkeiten austauschen. Bis die Tage . Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.