1-Mannschaft2-MannschaftSenioren

Freud‘ und Leid !

Unterschiedlicher könnte das Gefühlsleben der Coaches unserer Seniorenmannschaften nicht sein. Uwe Gronau verliert heute mit seiner 1. Mannschaft beim FC Neu-Anspach II deutlich und ohne große Gegenwehr mit 4:0. Sein Fazit nach 90 schwachen Minuten seiner Elf ist deutlich: „Abstiegskampf sieht anders aus“, sagte Gronau stinkesauer nach dem Abpfiff. Sollte man wirklich den Ernst der Lage noch nicht erkannt haben? Wir hoffen sehr auf eine leidenschaftlichere Darbietung im Derby gegen die Teutonia Köppern, die man am kommenden Sonntag, den 1.12.19 um 14 Uhr zu Hause im letzten Spiel dieses Jahres empfängt.

Auf Wolke sieben scheint derzeit dagegen unsere 2. Mannschaft mit Trainer Jascha Roßband zu schweben. Im achten Spiel hintereinander ungeschlagen, erkämpfen sich die Jungs heute mit einem deutlichen 3:0 gegen den FC Mammolshain II den Tabellenplatz an der Sonne! Die Tore kamen heute von unserem Youngster Daniel Marx (54.), Mark Prochatzki (67.) und Esam Al Hilal (90.)

Glückwunsch zu dieser hervorragenden Serie!

Auch die 2. Mannschaft hat am kommenden Sonntag, 1.12. ihr letztes Pflichtspiel für dieses Jahr. Anstoss ist um 12 Uhr zu Hause gegen die SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach III.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.