1-Mannschaft2-MannschaftSeniorenSportanlage

Derby geht deutlich verloren

Vielleicht etwas zu hoch aber doch verdient, gewinnt der Gast aus Köppern das Derby am heutigen Sonntag, 1.12. mit 4:0. Eine deutliche Leistungssteigerung zu der Partie vom vergangenen Sonntag gegen Neu-Anspach war dennoch bei der Mannschaft zu sehen. In Hälfte eins konnten die Jungs noch gut mitspielen, das 1:0 fiel somit auch erst kurz vor der Pause. Leider ist eben im Moment einfach nicht mehr drin und die Winterpause, die so heiß ersehnt wurde, ist nun endlich da. Überwintert wird auf Rang 11 und wir hoffen, dass die Zeit reicht um den einen oder anderen Verletzten wieder in den Status-einsatzbereit-zu bekommen und drücken uns einfach für die Rückrunde beide Daumen.

Einen kleinen Dämpfer in ihrer Siegesserie musste unsere 2. Mannschaft hinnehmen. Nach 2:0 Führung kassiert man in der 86. Minute noch den ärgerlichen Ausgleich und verschenkt hier schöne Punkte. Ins Schwarze trafen heute: Leander Wittkop und Davide Zanfino mit einem direkt verwandelten Eckball-Tor! Unsere Zweite überwintert trotzdem auf dem wunderbaren Platz 1 in der Tabelle und die Mission Aufstieg wird nach der wohlverdienten Winterpause fortgesetzt.

Wir wünschen allen Aktiven, Trainern und Betreuern eine erholsame Winterpause und hoffen, dass wir die Hinrunde auf unserem Weihnachtsmarkt am 14.12.  mit dem ein oder anderen Glühwein gemeinsam ausklingen lassen können.

Wir freuen uns auf euch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.