1-Mannschaft2-MannschaftSeniorenSportanlageVeranstaltung

4-Punkte-Oktoberfest-Wochenende beim SVS

Blau-weiß waren ausnahmsweise beim SVS am vergangenen Wochenende die dominierenden Farben. Unser alljährliches Oktoberfest-Wochenende stand an und wurde auch zünftig gefeiert. Gestartet wurde am Freitag Abend mit der Oktoberfest-Party.

 

Beim Nagel-und Bierkrug-Stemm-Wettbewerb konnte man sich in Geschick, Ausdauer und Kraft messen, wobei nicht immer die Kräftigsten auch die Stärksten und die Nüchternsten immer die Geschicktesten waren.

Nach einem Tag Pause fand am Sonntagmorgen der traditionelle Frühschoppen statt. Bei zünftiger Musik von Rainer Pfaff, Festbier und leckeren Schmankerln (die Haxe war auch dieses Jahr wieder unübertroffen lecker), platzte das Sportplatzhaus aus allen Nähten. Die Stimmung war hervorragend und es wurde bis in den Nachmittag geschunkelt und gefeiert.

Fußball wurde natürlich auch noch gespielt. Unsere 2. Mannschaft startete um 13 Uhr mit einem furiosen 12:2 Sieg gegen den SV Bommersheim II.

Allein Max Hoyer brachte den Ball 6 mal im gegnerischen Netz unter, Paykan Popal und Nils Dümbte konnten 2 Treffer beisteuern und Christian Höck und  Moritz Vogt trafen je 1 mal. Die Jungs stehen inzwischen in der Tabelle auf einem hervorragendem 3. Platz.

Die 1. Mannschaft musste sich dagegen gegen SG Eschbach/Wernborn mit einem 1:1 unentschieden zufrieden geben. Von Verletzungssorgen geplagt, muss man aber mit diesem einem Punkt sehr zufrieden sein. Torschütze war hier Jannis Bornschein per Foulelfmeter.

Am Sonntag den 6.10. geht es weiter:

Die 2. Mannschaft spielt um 12.30 Uhr im Kreisturnier auswärts gegen den FSV Steinbach II und bei der 1. Mannschaft ist der Anstoß um 15 Uhr ebenfalls auswärts gegen den FC Weißkirchen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Mitfeierern, die dieses Wochenende für uns besonders gemacht haben und hoffen, dass ihr im nächsten Jahr auch wieder dabei seid.

Wir würden uns freuen euch ganz bald auf dem Sportplatz zur Unterstützung unserer Jungs wiederzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.